Ardmore 2009, 8y, Sherry Cask, 55,3%, 0,7l - Anam na h-Alba

Artikelnummer: Art12

Kategorie: Anam na h-Alba


65,00 €
92,86 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Flasche(n)


Beschreibung

Die Welt war eine andere geworden.
Wo einst Mensch und Maschinen das schwarze Gold aus der Erde holten, Ruß und Qualm den Himmel verdunkelte und Lärm ein ständiger Begleiter,
liegt jetzt Stille über den rostigen Gerippen alter Zeiten.
Träge summen Bienen durch die warme Sommerluft, die Natur drängt in die Überreste der alten Anlagen, deren Schornsteine schon lange kalt sind.

Die Welt hat sich weitergedreht.........hier auf der alten Zeche.

Farbe:
Mahagoni mit dunkler Kupfernote.

Nase:
Kräftige, kräuterige Note......Wildkräuter.
Waldhonig über Pfirsich. Trockene, dunkle Beeren. Cranberries, wilde Brombeeren und etwas Hagebutte.
Dann kommt altes Leder, etwas Sandelholz und trockene Sherryaromen. Ein Hauch von Liebstöckl hängt in der Luft.
Hinter allem versteckt sich ganz schüchtern die Ardmore typische Rauchnote.

Gaumen:
Süßer Honig, würzige Holznoten und trockener Sherry. Wie in der Nase schon, wieder Pfirsich und dunkle Waldfrüchte.
Dann kommt etwas weißer Pfeffer ins Spiel und trockenes Leder, Tabak und frisch polierte Holzmöbel.
Der Rauch ist da, aber nicht so präsent und greifbar.

Abgang:
Trocken mit leichter Restsüße ausklingend. Eine kalte Rauchnote bleibt noch ein wenig länger zurück.

Fazit:
Ich mag Ardmore, kräftige Malts mit unverwechselbaren Rauch.
Hier etwas weniger ausgeprägt, was sicher auf das Sherryfass zurückzuführen ist.
Unter 10 Jahre hätte ich ihn blind nie eingeschätzt, kein Komplexitätsmonster........aber für dein junges Alter sehr reif und lecker.

Inhalt: 0,70 l

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.